Die Tätigkeit des Fördervereins VladOpera e.V.

Der Förderverein VladOpera e.V. unterstützt die Ziele des Vereins. Neben der finanziellen Unterstützung ist der Förderverein an vielen unserer Projekte tatkräftig beteiligt und organisiert darüber hinaus  eigene Veranstaltungen.

Aus der Tätigkeit des Fördervereins:

17. Juli 2015: Gesprächsabend über Russland, Ukraine und Europa

Vor dem Hintergrund des immer schwieriger werdenden Verhältnisses zwischen Europa und Russland kam Irina Barsegova aus Wladiwostok auf Einladung unseres Fördervereins für einen offenen nach Stuttgart und sprach mit uns über die aktuellen Ereignisse aus der Sicht einer im Fernen Osten lebenden Russin.

7. Oktober 2014: Der Förderverein bei der Premiere von "Figaro" an de Neuen Oper Moskau

Mitglieder Fördervereins in der Neuen Oper Moskau

Mitglieder des Fördervereins und weitere Gäste reisten nach Moskau, um die Premiere von Fiagros Hochzeit an der Neuen Oper zu besuchen.

Mehr Informationen über das Projekt finden Sie hier.

24. Juli 2014: Toni Crash und Nikita in Stuttgart

Nikita Chigladze vor der Staatsoper Stuttgart

Der langjährige Dolmetscher und Assistent Nikita Chigladse wurde mit Hilfe des Fördervereins nach Stuttgart eingeladen. Gemeinsam mit der Jazzrockband Toni Crash gab es am 24. Juli ein Konzert in den Reinsburghallen.

20. Januar 2014: Vorführung russischer Zeichentrickfilme in München

Leonid Shmelkov, Regisseur

Der Förderverein veranstaltet eine zweite Filmvorführung mit dem russischen Filmemacher Leonid Shmelkov. Gezeigt wird ein Programm zeitgenössischer Trickfilme verschiedener russischer Autoren.

Hier finden Sie die Einladung und das Programm als PdF zum Download.

Oktober 2013: Eröffnung der Ausstellung "Königin Olga" in Wladiwostok

Barbara Schönian sprach ein Grußwort zur Eröffnung der Ausstellung
mehr >>

Juli 2013: Russischer Filmemacher in Stuttgart / Cannstatter Kulturmenü

Durch Vermittlung des Fördervereins konnte der russische Filmemacher Leonid Shmelkov zum Cannstatter Kulturmenü eingeladen werden.
mehr >>

Juli 2013: Konzert mit Nachwuchssängern aus Wladiwostok

Der Förderverein konnte für zwei Nachwuchssänger aus Wladiwostok in Stuttgart einen Konzertauftritt ermöglichen und ein Treffen mit Fördermitgliedern, Catriona Smith und Helene Schneiderman von der Staatsoper Stuttgart organisieren.